Aktuelles

Waldbegang Gemeinde Leimbach

Am Samstag, den 30.11.2019, führte der Revierförster Dietmar Ebi die Mitglieder des Gemeinderates, die Jagdpächter Revier Leimbach und interessierte Bürger durch den Gemeindewald. Dabei wurden die geplanten Maßnahmen für das Jahr 2020 erläutert. Der Haushaltsentwurf ist geprägt von den witterungsbedingten Trockenschäden, sowie dem Käferbefall, die unseren Wald stark zusetzen.

Gemeinderatsitzung 04.12.2019

Hiermit lade ich Sie zu der am 04.12.2019 um 19.00 Uhr stattfindenden öffentlichen / nichtöffentlichen Gemeinderatsitzung im Sitzungssaal des Gemeindezentrums Leimbach recht herzlich ein. Tagesordnung Öffentlicher Teil: Genehmigung Niederschrift letzte Sitzung Verabschiedung ehemaliger Ratsmitglieder Beratung und Beschlussfassung über den Forstwirtschaftsplan 2020 des Forstamtes Adenau Beratung und Beschlussfassung über die gemeindlichen Hebesätze für das Haushaltsjahr 2020 […]

Einladung zum „Waldbegang“ Gemeinde Leimbach

Am 30.11.2019 findet in Leimbach der „Waldbegang“ mit unserem Förster Dietmar Ebi statt. Den Ratsmitgliedern und interessierten Bürgern werden die Maßnahmen im Gemeindewald Leimbach vorgestellt, die im kommenden Jahr vom Forstamt vorgesehen sind. In der darauffolgenden Gemeinderatssitzung werden dieser Vorschläge diskutiert und darüber abgestimmt. Alle Bürger können am Waldbegang teilnehmen und sind dazu eingeladen.Treffpunkt 14.00 […]

Sachstand zur Breitbandverkabelung Gemeinde Leimbach, Ortsteil Gilgenbach und Adorferhof

Bezüglich der Planung zur Breitbandverlegung in den Ortsteilen Gilgenbach und Adorferhof haben ich folgende Informationen erhalten: Planungen der Firma bn:t Blatzheim Networks Telecom GmbHDie bn:t Blatzheim führt am Dienstag, 15.10.2019, 19.00 Uhr, in der Gemeindehalle in Leimbach eine Informationsveranstaltung zu dem von ihr geplanten Ausbau durch. Soweit mir bisher mitgeteilt wurde, wird bei Beauftragung von […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben